Informationsabend zur Grundschule Süd am 31. Januar 2017 um 19.30 Uhr

Für die Eltern der zukünftigen Erstklässler an der neuen Grundschule Süd und für andere Interessierte findet am 31. Januar 2017 um 19.30 Uhr ein Informationsabend statt,  und zwar in der Römerstraße 16, also am Standort der Römerschule.
Der Hintergrund: Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates hat beschlossen, zum 1. August 2017 die Heusteigschule und die Römerschule zusammenzulegen. Es entsteht eine neue Schule. Sie trägt den Namen “Grundschule Süd”. Diese neue Schule wird ihren Standort in der Römerstraße 16 haben, also am bisherigen Standort der Römerschule. Die neue Schule ist eine dreizügige Ganztagsschule mit Start in Wahlform. Alle Kinder werden ab dem Schuljahr 2017/2018 ausschließlich an der neuen Grundschule Süd eingeschult. Die Betriebe der Römerschule und der Heusteigschule laufen aus. Die Kinder, die derzeit in einer der beiden Schulen sind, können ihre Grundschulzeit dort aber noch abschließen. Das heißt: Die Grundschule Süd entsteht schrittweise. Der Schulbezirk der neuen Grundschule Süd ist hier in einer interaktiven Karte einsehbar.