Team Heusteigschule auf Platz zwei beim 24-Stunden-Lauf

Was für ein Erfolg ! Im zweiten Jahr in Folge kam das Team der Heusteigschule beim
24-Stunden-Lauf für Kinderrechte auf der Waldau auf Platz 2. Bester Läufer unseres Teams war am vergangenen Wochenende (16./17.7.2016) mit unglaublichen 176 Runden (70,4 km) Michi Cuervo-Wahl (9 Jahre) aus der 3a. Insgesamt liefen unsere Läuferinnen und Läufer bei perfekten Temperaturen 5288 Runden und damit über 2.115 km. Die Mannschaft der Heusteigschule musste sich nur den Läufern der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft geschlagen geben, die in 24 Stunden 619 Runden mehr gelaufen sind.

Fast 150 Kinder, Eltern, Lehrer und Freunde der Heusteigschule sorgten mit ihren knallroten T-Shirts für Farbe im Stadion und natürlich für gute Stimmung auf der Laufbahn, auf der Bühne und vor der Bühne. Bestens ausgestattet und versorgt hat uns auch in diesem Jahr wieder unser Sponsor DaVinci Engineering. Vielen Dank dafür! Die Spendengelder in diesem Jahr gehen an die UNICEF-Kinderstadt Stuttgart.

Überraschungsgast am Samstagabend war Dundu – der sanfte Riese, der mit seinen gigantischen Schritten auf der Tartanbahn nicht nur die Kinder beeindruckte.